Jobs in Produktionshelfer -
Skip navigation

Produktionshelfer

  • Aktuelle Stellen
  • Aufgaben in der Produktion
  • Einblick in den Arbeitsalltag

Produktionshelfer - Der ideale Einstieg in produzierende Unternehmen

Als Produktionshelfer oder auch Produktionsmitarbeiter lernen Sie das Endprodukt Ihres Unternehmens ganz neu kennen. Sie sind nämlich Teil der Herstellung, also der Produktion verschiedener Erzeugnisse. Vorkenntnisse sind hierfür oftmals nicht nötig. Also bietet sich dieser Job als idealer Einstieg in ein Industrieunternehmen an, auch wenn Sie noch keine Berufserfahrung oder Ausbildung haben. Welche Aufgaben Sie erwarten, was Sie dafür mitbringen müssen und wie sich der Arbeitstag gestalten kann, erfahren Sie hier.

Auf einen Blick Ihr Arbeitsalltag

Stellenangebote

Jetzt schnell und einfach initiativ bewerben!

Auf einen Blick

Gehalt

 

In der Regel liegt das Einstiegsgehalt in der Produktion zwischen 1.800 € und 2.500 €. Je nach Einsatzbereich und Branche kann dies aber variieren. Aufgrund von Schichtarbeit, den Zulagen nach Branche in Abhängigkeit der Einsatzdauer, kann sich ihr Gehalt im Laufe der Anstellung staffelweise steigern.

Arbeitszeit

 

Schichtbereitschaft ist hier das A und O. Produzierende Unternehmen haben ihre Maschinen in der Regel 24 Stunden für 7 Tage die Woche am Laufen. Daher ist es absolut normal, dass Sie in Schicht arbeiten. Hierbei wird in folgende Schichtarten unterschieden:

  • 2-Schicht (Früh- und Spätschicht)
  • 3-Schicht (Früh-, Spät- und Nachtschicht)
  • 4-Schicht oder mehr Schichten (Früh-, Spät-, und Nachtschicht zu der zusätzlich zu bestimmten Zeiten mehr Mitarbeiter eingesetzt werden, z.B. in einer Tagschicht)

Vorteile

 

  • Im Bereich der Produktion werden in vielen Unternehmen Branchenzuschläge gezahlt. Auch für Schichtarbeit gibt es die Möglichkeit von Zulagen. So können Sie in der Produktion schnell das Gehalt aufbessern.
  • Sie brauchen oftmals keine Vorkenntnisse! Für Berufseinsteiger oder Umsteiger ein idealer Schritt, um in einem Industrieunternehmen zu starten.
  • Dank der kurzen Anlernzeit können Sie Ihre Aufgaben schnell nach der ersten Anweisung aufnehmen.

Ihr Arbeitsalltag

 

Aufgaben in der Produktion

Unter dem Begriff Produktionsmitarbeiter wird eine Vielzahl von Arbeitsbereichen zusammengefasst. Die Aufgaben variieren stark nach Branche und Abteilung. Meist befinden sich Produktionshelfer in Industrieunternehmen in der Metallverarbeitung oder dem Maschinenbau. Weitere Branchen können zum Beispiel sein:

  • Automobilindustrie
  • Kunststoffindustrie
  • Elektroindustrie
  •  Lebensmittelproduktion
  • Textilindustrie

Je nach Tätigkeitsfeld und Abteilung, können die Aufgaben stark variieren. Zusammenfassend hat der Arbeitsalltag mit der Herstellung / Erzeugung des Endproduktes mithilfe von Maschinen zu tun. Dabei können Sie beispielsweise für die Steuerung oder Bedienung zuständig sein oder auch für Arbeiten im Lager, wie der Verpackung oder Bestückung.

Produktionshelfer Aufgaben
Produktionshelfer Aufgaben

Mögliche Arbeitsbereiche

  • Produktion: Steuerung und Bedienung der Maschinen sowie Überwachung der laufenden Maschinen. Montagetätigkeiten sowie Sortierungsarbeiten und Maschinenreinigung.
  • Logistik: Allgemeine Tätigkeiten im Lager, wie Verpackung von gefertigten Erzeugnissen sowie die Transportvorbereitung.
  • Qualitätskontrolle: Laufende Kontrolle der Qualität mittels Sichtkontrolle oder mithilfe von Messmitteln, Qualitätssicherung und Überwachung der Maschinen.

Diese Jobs könnten Ihnen auch gefallen

Auch für Sie ist in unseren Jobkategorien genau das dabei, was Sie suchen - Ihr neuer Traumjob!
Möchten Sie gerne als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d), Lagerist (m/w/d) oder Industriemechaniker (m/w/d) arbeiten? Stöbern und finden Sie in unseren Kategorien das perfekte Stellenangebot. Bei unseren Jobs ist mit Sicherheit das Richtige für Sie dabei!

Jetzt schnell und einfach initiativ bewerben!