Zum Inhalt springen

Werden auch Sie Chancengeber!

So funktioniert's

01. Teilen

Teilen Sie Ihre Visitenkarte mit Ihren Verwandten und Bekannten, die auf der Suche nach Arbeit sind.

02. Ausfüllen

Ihr Bewerber bringt die ausgefüllte Karte mit zum Bewerbungsgespräch.

03. Prämie erhalten

Führt Ihre Empfehlung zur Einstellung, erhalten Sie je nach Dauer der Anstellung bei Schwaben Personal Ihre Prämie*.

Sie erhalten die Visitenkarten direkt von Ihrem Ansprechpartner in unseren Niederlassungen.

Wenn Sie noch weitere Empfehlungskarten benötigen, können Sie gerne in der Niederlassung Bescheid geben. Wir senden Ihnen die Karten auch gerne per Post zu!

Alle Niederlassungen sowie die Telefonnummern und E-Mailadressen finden Sie bei unseren Standorten.

Zu den Standorten

Je nachdem, ob Sie Mitarbeiter von Schwaben Personal sind, Ex-Mitarbeiter, Bewerber oder Interessent erhalten Sie als Dankeschön für jede erfolgreiche Empfehlung eine Prämie / Provision von uns.

 

Mitarbeiter

Führt Ihre Empfehlung zur Einstelleung, erhalten Sie je nach Dauer der Anstellung bei Schwaben Personal*:

nach 2 Monaten        +250 €

nach 4 Monaten        +250 €

nach 6 Monaten        +250 €

* Bei allen Prämien handelt es sich um Bruttobeträge. Die Auszahlung erfolgt mit der nächstmöglichen Lohnabrechnung und setzt ein ungekündigtes Beschäftigungsverhältnis voraus.

 

Ex-Mitarbeiter / Bewerber / Interessenten

Führt Ihre Empfehlung zur Einstellung, erhalten Sie 200 €*. Die Auszahlung erfolgt nach 6 wöchiger Anstellung bei Schwaben Personal.

*Die Auszahlung erfolgt einmalig im Kalenderjahr steuerfrei, jede weitere Auszahlung ist einkommenssteuerpflichtig gemäß § 22 Nr. 3 EStG.

 

 

Mitarbeiter

Führt Ihre Empfehlung zur Einstelleung, erhalten Sie je nach Dauer der Anstellung bei Schwaben Personal*:

nach 2 Monaten        +250 €

nach 4 Monaten        +250 €

nach 6 Monaten        +250 €

* Bei allen Prämien handelt es sich um Bruttobeträge. Die Auszahlung erfolgt mit der nächstmöglichen Lohnabrechnung und setzt ein ungekündigtes Beschäftigungsverhältnis voraus.

 

Ex-Mitarbeiter / Bewerber / Interessenten

Führt Ihre Empfehlung zur Einstellung, erhalten Sie 200 €*. Die Auszahlung erfolgt nach 6 wöchiger Anstellung bei Schwaben Personal.

*Die Auszahlung erfolgt einmalig im Kalenderjahr steuerfrei, jede weitere Auszahlung ist einkommenssteuerpflichtig gemäß § 22 Nr. 3 EStG.

 

 

Sobald wir die Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Visitenkarte erhalten haben, setzen wir uns mit Ihnen in Kontakt. Bei einer erfolgreichen Empfehlung erhalten Sie mit der ersten Abbuchung ein Infoschreiben von uns. Sollte es einmal nicht geklappt haben, erhalten Sie dieses Infoschreiben nicht.

Wenn Sie gerne den aktuellen Stand Ihrer Empfehlung wissen möchten, können Sie gerne Ihren Ansprechpartner in Ihrer Niederlassung kontaktieren.

Zu den Standorten

Na klar! Wenn der Bewerber in seinen Bewerbungsunterlagen oder im Vorstellungsgespräch angibt, dass es sich um eine Empfehlung handelt und uns den Namen und Kontaktdaten des Empfehlers nennt, ist eine Empfehlung auch ohne Visitenkarte möglich.

Mitarbeiterstimmen

Bernadett Bondor
Produktions­mitarbeiterin

Schwaben Personal hilft mir immer schnell gute und interessante Arbeit zu finden. Auch die Abwicklung bei Urlaub und sonstigen Fragen und Anliegen ist immer schnell.

Das Wohl der Mitarbeiter steht einfach im Vordergrund. Danke für alles! Ich empfehle Schwaben Personal gerne weiter.

Fabio Pinto
Lagerfachhelfer

Schwaben Personal steht für Zuverlässigkeit. Ich bin rundum zufrieden und fühle mich gut aufgehoben. Ich kann Schwaben Personal guten Gewissens weiterempfehlen.

Ewa Russo
Produktions­mitarbeiterin

Seit über zwei Jahren bin ich bei Schwaben Personal beschäftigt und habe mich immer sehr wohl gefühlt. Ab nächsten Monat habe ich eine Übernahme bekommen und bin sehr glücklich. Schwaben Personal ist toll.

David Purzeld
Produktions­mitarbeiter

Tolles Team, gute Betreuung und immer ein offenes Ohr für die Angestellten. Außerdem eine Vielzahl an tollen Kunden zu denen man vermittelt wird.

Fotios Kechagias
Mechaniker

Gute Arbeitszeit bei guter Zeitarbeit. Arbeitsort und Arbeitgeber müssen nicht gleich sein, der Zahltag stimmt trotzdem. Man kommt herum, sammelt Berufserfahrung und kann diese Berufserfahrung auch weitergeben.